6. Kinder- und Jugendturnier bei den Saints

Insgesamt 30 Mannschaften kämpften am vergangenen Wochenende beim größten Kinder- und Jugendturnier im südwestlichen Raum um Körbe und Punkte. Knapp 500 Zuschauer erlebten dabei an zwei Turniertagen das Spektakel, bei dem es in fünf Altersklassen galt, die Turniersieger zu ermitteln.

Foto: A. Solbach

Nach umfangreicher Vorbereitung trafen am 2. September gegen 9.00 Uhr die ersten Mannschaften ein. Der Samstag war den Jugendmannschaften vorbehalten. Gespielt wurde in der Vereinsturnhalle sowie in den Hallen des Leibniz-Gymnasiums und der Albert-Schweitzer Schule.

Aufgrund der großen Zahl der Anmeldungen im Bereich männliche-U18 musste die Vereinsturnhalle zweigeteilt und über das Querfeld gespielt werden. Aufgrund der Athletik und Größe in dieser Altersklasse hat die Turnierleitung die Vorrunde auf den Spielmodus 4 gegen 4 reduziert. Sicher nicht ideal, denn die Teams wollten natürlich im Vorbereitungsturnier für die anstehende Saison ihre einstudierten Systeme im 5 gegen 5 üben. Gleichwohl verlief die Vorrunde zufriedenstellend für alle Beteiligten in der sich die Favoriten aus Kleinblittersdorf und Saarlouis in ihren Gruppen an die Tabellenspitze setzten. Im Endspiel unterlag dann der Meister der letzten Saison nach gutem Spiel knapp der DJK Roden.

Zur gleichen Zeit spielte auch die männliche-U16 in der Sporthalle des Leibnizgymnasiums. Insgesamt waren 5 Mannschaften gemeldet, sodass im Turnierplan Jeden gegen Jeden vorgesehen war. Die Teilnehmer fürs Endspiel hießen hier BBC Bous und Baskets98 Völklingen, wobei sich Letztere am Ende durchsetzen konnten und Turniersieger in dieser Alterklasse wurden. Die Spielgemeinschaft SSV Wellesweiler/TV St. Ingbert gewann das kleine Finale und brachte es auf einen guten dritten Platz.

Ebenfalls 5 Mannschaften waren im Bereich weibliche U17/19 gemeldet. Das Leistungsniveau war relativ hoch und die Zuschauer sahen unvermindert starke Spiele.  Ungeschlagen blieb die SG TV St. Ingbert/TV Kleinblittersdorf-1 auch im Endspiel gegen die Baskets98 VK und wurde strahlender Turniersieger. Nicht weniger schlecht war auch die Leistung der SG TV St. Ingbert/TV Kleinblittersdorf-2, die den dritten Platz belegte, obwohl sie den jüngsten Alterschnitt in der Konkurrenz hatte.

Neben den Spielen organisierte der Basketballverband Saar seine diesjährige Schirifortbildung. In zwei Hörsälen referierten der ranghöchste saarländische Schiedsrichter Philip Weber sowie der PRO-A Schiri Torsten Stratemann. Die knapp 40 Lehrgangsteilnehmer konnten von deren Erfahrung profitieren und Fragen insbesondere zur neuen 24“/14“sec-Regelung abklären.

Foto: A. Solbach

Am Sonntag griffen dann die beiden jüngeren Alterklassen ins Spielgeschehen ein. Für die U14, in der Jungen und Mädchen nochgemeinsam spielen und gegeneinander antreten, hatten 7 saarländische Vereine gemeldet, wobei der ATSV Saarbrücken kurzfristig absagen musste. Hier war es dann auch weniger problematisch in der Vorrunde im Modus 4 gegen 4 zu spielen, da hier die Mannschaftstaktik noch eine untergeordnetere Rolle spielt. Die Endspiele wurden wieder im 5 gegen 5 ausgetragen. Turniersieger dieser Altersklasse wurde die DJK Roden.

Euphorische Stimmung und viele Emotionen gab es bei den Spielen in der Alterklasse U12. Wie schnell sich die Kinder in diesem Alter verbessern, bewiesen u.a. die Teams des TuS Herrensohr und des SSV Wellesweiler. Beide konnten 2011 in ihrer ersten Saison noch keine großen Akzente in den Spielen setzen. Doch ihre Siege beim Turnier zeigen die deutliche Leistungssteigerung. Die Neunkircher traten nur mit 5 Kindern an und wurden am Ende trotz Erschöpfung guter Drittplatzierter. Das Endspiel war wie auch in der letzten Saison ein Aufeinandertreffen des TV St. Ingbert gegen den TuS Ensdorf. Beide Mannschaften stellen jeweils drei Saarauswahlspieler. So wurde es wie üblich ein sehr emotionales und von lautstarken Publikumsrufen unterstütztes Spiel. Dieses Mal hatten die Saints die Nase knapp vorne und wurden mit dem knappen Ergebnis von 36:32 Turniersieger.

GEschrieben am von berichte

Kommentare deaktiviert für 6. Kinder- und Jugendturnier bei den Saints

Kategorie: Nachwuchs

Comments are closed.