85:50 – Herren.2 gewinnen in Homburg deutlich

Die Herren.2 mussten am vergangenen Samstag in Homburg antreten. Den Gegner kannte das Team schon aus der Qualifikationsrunde. Dort konnten sie das Spiel mit zehn Punkten Unterschied für sich entscheiden.

Allerdings sollte nach den letzten knappen und einem verlorenen Spiel wieder ein Zeichen gesetzt werden.

Die Saints starteten auch sehr stark, wobei Homburg immer wieder zu freien Würfen kam und die Gäste so am Davonziehen hinderte.

Das kostete sie aber Kraft, was man auch im weiteren Spielverlauf merkte. St. Ingbert konnte dagegen mit zwölf Mann gut wechseln was den Saints im weiteren Spielverlauf Vorteile sicherte.

Am Ende entschieden die St. Ingberter das Spiel mit 85:50 deutlich für sich.

„Ein gutes Spiel, in dem wir auch mal taktisch das umgesetzt haben, was wir uns vorgenommen haben und deshalb war es auch ein noch schönerer Sieg. Hoffentlich bleiben wir auch so konsequent in den weiteren Spielen“, hofft Flecken.

 

GEschrieben am von Berichte

Kommentare deaktiviert für 85:50 – Herren.2 gewinnen in Homburg deutlich

Kategorie: Herren 2

Comments are closed.