Herren.1 im Pokal eine Runde weiter

Im ersten Pokalspiel gegen Schaffhausen traten die Herren.1 der TV St. Ingbert Saints mit voll besetzter Bank an siegte am Ende mit 100:29 deutlich.

Schaffhausen trat nur mit sechs Spielern in St. Ingbert an und traf dort auf eine voll besetzte Saints-Bank. Körperlich waren die St. Ingberter  ihrem Gegenüber von Anfang an überlegen, so entstanden ein paar schön herausgespielte Punkte und Dunkings. Durch häufige Wechsel un schnelles Passen konnte Kraft gespart werden – So stand es zur Halbzeit bereits 49:16 aus St. Ingberter Sicht. 

In der Mitte des dritten Viertels wurde es dann für Schaffhausen noch schlimmer, nachdem ein Spieler wegen seinem fünften Foul nicht mehr eingewechselt werden durfte. 

Schaffhausen spielte zwar bis zum Abpfiff sauber mit, hatte aber am Ende keine Chance und musste sich mit 100:29 am Ende mehr als deutlich geschlagen geben. 

In der nächsten Pokalrunde wartet nun der Liga-Konkurrent Nord Saar Baskets auf die Saints.

GEschrieben am von Berichte

Kommentare deaktiviert für Herren.1 im Pokal eine Runde weiter

Kategorie: Herren 1

Comments are closed.