Saints mit Stand beim 34. Alt-Rohrbachfest vertreten

Am 2. und 3. August fand bereits zum 34. Mal das Alt-Rohrbachfest statt. Neben knapp 50 anderen Ständen waren auch die TV St. Ingbert Saints an beiden Fest-Tagen bei hochsommerlichen Temperaturen ebenfalls mit einem Stand vertreten.

Bei hochsommerlichen 30 Grad Außentemperatur erfreute sich das 34. Alt-Rohrbachfest am ersten August-Wochenende an einer Rekordbeteiligung und machte dem zeitgleich in Saarbrücken stattfinden Saar-Spektakel und dem Kirkeler Wurstmarkt wahrhaftige Konkurrenz. Bereits in den frühen Abendstunden (Stoßzeiten waren freitags und samstags von 19 bis 23 Uhr) war stellenweise kaum ein Durchkommen mehr, der Andrang an den über 50 Ständen war riesig.

Auch die TV St. Ingbert Saints waren an beiden Tagen des Alt-Rohrbachfestes mit einem Stand vertreten (am Fest-Eingang, dritter Stand von vorne). Insgesamt 32 Helferinnen und Helfer aus den Aktiven-Mannschaften Herren I, II und III sowie aus den beiden Damen-Teams waren an beiden Tagen voll im Einsatz. Außerdem gab es auch noch tatkräftige Unterstützung von den Eltern einer Damen-Spielerin beim Zapfen. Im nächsten Jahr wären die TV St. Ingbert Saints gerne wieder mit einem Stand dabei. „Wünschenswert wären dann aber mehr Helfer, da in diesem Jahr die Schichten teilweise doppelt belegt waren“, erklärte Martina Flecken.

GetAttachment (1)

GetAttachment

 

 

 

GEschrieben am von Berichte

Kommentare deaktiviert für Saints mit Stand beim 34. Alt-Rohrbachfest vertreten

Kategorie: Allgemein

Comments are closed.