U12.1 gleich zweimal erfolgreich

Sowohl am 3. als auch am 6. Oktober mussten die Saints Youngsters der U12.1 auswärts gegen die Schaffhausen Sixers ran und konnten in beiden Spielen deutliche Siege verbuchen.

Im ersten Spiel gegen Schaffhausen am vergangenen Donnerstag siegten die Saints Youngsters bereits mit 75:39 deutlich.

Auch im zweiten Spiel, nur drei Tage später, ging es ebenfalls auswärts zu den Schaffhausen Sixers. Die St. Ingberter zeigten hier bereits eine deutliche Steigerung gegenüber dem ersten Aufeinandertreffen, „kämpften und verteidigten sehr gut“ wie Coach Stefan Bier feststellte und führten zur Halbzeit mit 32:26.

Bis zum Schluss stand die Verteidigung der Saints Youngsters wie bereits im ersten Aufeinandertreffen sehr gut. Am Ende machten sich die St. Ingberter mit einem sicheren 78:50-Sieg (Anton Bier erzielte satte 42 Punkte!!) im Gepäck wieder auf die Heimreise.

An kommenden Samstag, 14 Uhr, empfängt die U12.1 erneut die Schaffhausen Sixers in der Vereinsturnhalle Schmelzerwald.

 

GEschrieben am von Berichte

Kommentare deaktiviert für U12.1 gleich zweimal erfolgreich

Kategorie: Nachwuchs

Comments are closed.