„Wichtiges Spiel für die Mannschaft“ – Herren.1 überzeugen gegen Illingen

Im ersten Spiel nach der Winterpause hatten die Herren.1 am vergangenen Sonntag gleich eine schwere Aufgabe vor sich: Zu Gast in der Vereinsturnhalle war mit dem TV Illingen der Tabellenzweite. Die hatten bisher nur ein Spiel (gegen den ATSV) verloren und waren deshalb sehr stark einzuschätzen.

Doch das Spiel begann gut für die Saints, die Defensive machte es den Gästen schwer freie Würfe zu bekommen und offensiv erarbeiteten sie sich einen Korb nach dem anderen.

Dazu konnten die St. Ingberter gegen die Zonenverteidigung den ein oder anderen Dreier einstreuen – so endete das erste Viertel mit 17:10.

Im zweiten Viertel (17:11) ein ähnliches Bild. Allerdings wurde das Spiel jetzt von beiden Seiten ruppiger – Halbzeitstand 34:22.

Das dritte Viertel war vor allem durch die starke Verteidigung beider Teams geprägt, was man an der niedrigen Punktzahl (11:10) absehen konnte. Die führte auch zu einigen technischen Fouls auf Seiten der Gäste, welche die St. Ingberter zumindest halbwegs für sich nutzen konnten. „Leider wurden wir in dieser Phase wieder etwas hektisch und vergaben so einige Chancen, uns weiter abzusetzen“, erklärte Coach Christian Flecken.

Im letzten Viertel (17:17) setzte Illingen alles auf eine Karte, versuchte die Gastgeber mit einer Zonenpresse unter Druck zu setzen, dazu erzwangen sie öfter Würfe von der Dreipunktlinie. Das Konzept zeigte zwar ein wenig Wirkung, allerdings konnten die Saints sich oft genug befreien und machten weiter Punkte bis zum 62:48-Endstand.

„Das war ein unheimlich wichtiges Spiel für die Mannschaft, nicht nur wegen den zwei Punkten, sondern auch, weil es ein sehr gutes Spiel war. Wir haben uns freie Würfe erarbeitet, haben häufig den Ball laufen lassen und haben stark verteidigt. Vor allem aber hat jeder Spieler gekämpft, und das macht alleine schon Spaß. Man merkt an dem Auftreten gegen die Zone und die Presse, dass wir einen guten Schritt weiter sind wie zu Beginn der Saison. An unserer Punkteverteilung über die Saison sieht man auch, dass wir verschiedene Möglichkeiten haben und diese je nach Tagesform oder Spielart nutzen. So muss es einfach weiter gehen“, erklärte Flecken zufrieden.  

GEschrieben am von Berichte

Kommentare deaktiviert für „Wichtiges Spiel für die Mannschaft“ – Herren.1 überzeugen gegen Illingen

Kategorie: Herren 1

Comments are closed.